Seit dem 23.08.2021 gilt:

Bei Inzidenzen, die drei Tage lang über 35 betragen, ist ab dem übernächsten Tag (also ab Tag 5) der Zutritt zu Indoor-Sport und Innengastronomie nur noch Geimpften, Genesenen und Getesteten Personen gestattet ("Zugang mit 3G"). Der entsprechende Nachweis muss vor Ort erbracht werden, und zwar:

  • Impfnachweis der vollständigen Impfung
  • Genesenen-Nachweis
  • PCR-Test nicht älter als 48 Stunden
  • Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden

Ausgenommen von der Testnachweispflicht sind entsprechend der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung des Bundes

  • vollständig Geimpfte (ab Tag 15) sowie Genesene
  • Kinder bis zum sechsten Geburtstag und noch nicht eingeschulte Kinder
  • Schülerinnen und Schüler (gilt in Bayern laut StMGP auch in den Ferien)

Mit Inkrafttreten der 14. BayIfSMV am 02.09.21 gibt es keine Kontaktbeschränkungen mehr. Anstelle der Inzidenzen (außer 35) tritt jetzt eine Krankenhaus-Ampel, die eine Corona-bedingte Belegung der Krankenhäuser abbildet (siehe Bild)

Welcher Status aktuell gilt, wird vom zuständigen Landratsamt bekannt gegeben oder ist auf der entsprechenden Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege ersichtlich.

 

Zurück